Zahnersatz - neue Zähne

Die Zeiten, in denen viel gesunde Zahnsubstanz für den klassischen Zahnersatz geopfert wurde, sind vorbei.
Durch modernste Materialien und eine exakte und behutsame Farbanpassung, rekonstruieren wir einzelne Zähne, aber auch ganze Zahnreihen so, dass man den Unterschied zwischen Ihren natürlichen Zähnen und den neuen Zähnen nicht bemerkt.
Durch funktionsanalytische Maßnahmen (exakte Vermessung und Analyse des Bisses und Kaumusters) werden auch die optimale Bisshöhe und -relation sowie eine perfekte Kaufunktion garantiert.
Das Team der Zahnarztpraxis von Dr. Elsässer in München Bogenhausen informiert Sie gerne weiter.
  • Kronen

    Ästhetik auf hohem Niveau

    In unserer Zahnarztpraxis in München Bogenhausen beraten wir Sie gerne umfassend über das Thema Kronen.
    Um überbelastete oder geschwächte Zähne zu erhalten und vor weiteren Schäden zu schützen ist eine Überkronung in einigen Fällen die sinnvollste Maßnahme.
    Künstliche Kronen können auf natürlichen Zähnen oder Implantaten verankert werden. Es handelt sich um individuelle, laborgefertigte Werkstücke, die von natürlichen Zähnen kaum zu unterscheiden sind und sich perfekt in die eigene Zahnreihe einpassen lassen.
    Die Auswahl des verwendeten Materials bei Kronen (Metall, Keramik) richtet sich individuell nach der Größe des vorhandenen Defektes, nach den Wünschen des Patienten, dem Zustand des Gesamtgebisses und der Kaubelastung des Zahnes.
    Entscheidend für die Langlebigkeit und Ästhetik der Krone sind die Qualität der Verarbeitung und die Zusammenarbeit mit einem guten Dentallabor.
    Moderne Vollkeramik- und Zirkonoxidkronen sind metallfrei und gewährleisten eine ausgezeichnete Bioverträglichkeit und eine bestechende Natürlichkeit und Ästhetik.
  • Implantatgetragene Konstruktionen

    Auf der Suche nach der besten Lösung für Ihre Zahnversorgung können Implantate indiziert sein.
    Bei dieser Form des Zahnersatzes wird das Implantat mit einer neuen Krone versehen oder als Brückenpfeiler verwendet.
    Es kann auch zur zusätzlichen Stabilisierung von Prothesen eingesetzt werden.
    Durch den speziellen Aufbau kann mittels eines Innengewindes eine individuell angefertigte Krone aufgeschraubt oder zementiert werden.
    Wir beraten Sie gerne über den Behandlungsverlauf einer implantatgetragenen Konstruktion.
  • Inlays

    Für Ihr strahlendes Lächeln

    Mit Inlays können auch größere Zahndefekte funktionell und ästhetisch hervorragend behandelt werden.
    Bei Gold- und Keramikinlays handelt es sich um individuelle, laborgefertigte Einlagefüllungen.
    Die Auswahl des Inlay-Materials, das am besten für Ihre Versorgung geeignet ist, richtet sich immer individuell nach dem Zahndefekt, Ihren Wünschen und nach dem Zustand Ihres gesamten Gebisses.
    Die bestechende Ästhetik der Keramikinlays fasziniert uns sehr und in punkto Haltbarkeit und Stabilität stehen sie durch unsere hochwertige Verarbeitung den Goldinlays in nichts nach.
    Wichtig für die Langlebigkeit Ihrer Inlays ist die Qualität der Verarbeitung und die Auswahl eines guten Dentallabors.
    Wir arbeiten hier mit Partnern zusammen, die unseren höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden.
    In unserer Zahnarztpraxis in München Bogenhausen beraten wir Sie gerne umfassend über die zu Ihren Zähnen passenden Inlays.
  • Teilkronen

    Welche Vorteile bieten sie?

    Teilkronen sind eine Variante der künstlichen Krone, bei welcher weniger Zahnsubstanz bearbeitet werden muss.
    Wann immer es medizinisch vertretbar ist, ziehen wir Teilkrone der Vollkrone vor. um gesunde Zahnsubstanz zu schonen und zu erhalten.
    Wir gehen bei der Auswahl Ihrer Behandlungsmethode immer möglichst umsichtig vor, Teilkronen sind daher oft unsere Empfehlung.
    Gerne beraten wir auch Sie über diese Behandlungsmöglichkeit.
    Vereinbaren Sie hierzu bitte einen Termin im unserer Zahnarztpraxis in München Bogenhausen.
    Wir stellen Ihnen diese und alle anderen für Sie geeigneten Möglichkeiten gerne umfassend vor.

  • Implantate

    Unser ganzes Bemühen zielt darauf ab, die eigenen Zähne so lange wie möglich zu erhalten. Sollte trotzdem ein Zahn entfernt werden müssen (beispielsweise wegen eines Unfalls, ungünstiger Anlagen oder ungeeigneter Behandlung in der Vergangenheit), muss der Zahn ersetzt werden. Lässt man die Zahnlücke bestehen, kommt es meistens zu einer Kippung, Verschiebung oder Drehung der Nachbarzähne oder der gegenüberliegenden Zähne. Ein Implantat ersetzt die Wurzel des verlorenen Zahnes, ohne dass ein Abschleifen der Nachbarzähne nötig ist. Zudem bleibt die Knochenstruktur erhalten. Ein Implantat ist im Grund eine Schraube aus Titan. Dieses Material ist am bioverträglichsten. Durch die Betäubung ist die Implantation schmerzlos und auch unmittelbar danach kommt es nur sehr selten zu Beschwerden. Es folgt eine Einheilphase, danach ist das Implantat belastbar. Bei guter Zahnpflege und regelmäßiger Kontrolle durch uns ist die Erfolgsquote sehr hoch.
  • Kombi-Arbeiten

    Interims- Voll- und Teilprothesen

    Dieser Zahnersatz kommt immer dann zum Einsatz, wenn der Restzahnbestand für eine festsitzende Versorgung zu gering ist.
    Valplast, Klammerprothesen, Teleskop- oder Geschiebearbeiten werden in enger Zusammenarbeit mit dem Dentallabor angefertigt und individuell eingepasst.
  • Interims-, Voll- und Teilprothesen

    Wird bei Ihnen eine Zahnprothese nötig, sind Sorgen um deren Optik und Ästhetik heutzutage nicht mehr nötig. Auch steht der Erhalt Ihrer gesunden Zahnsubstanz für Ihre Zahnarzt-Praxis in München Bogenhausen an oberster Stelle.
    Mit Hilfe der Funktionsanalyse stellen wir Ihre exakte Bisshöhe und Kieferrelation sowie Funktion fest und imitieren diese mit Ihrer individuell gefertigten Zahnprothese.
    Diese lassen wir nur von zahntechnischen Laboren in Deutschland herstellen, mit denen wir seit über 20 Jahren zusammenarbeiten und deren festsitzende sowie herausnehmbare Zahnprothesen durch Ihre Ästhetik, Funktion und Haltbarkeit seit jeher überzeugen.
    Sind bei Ihnen noch Fragen zum Thema „Zahnprothese“ offen, lassen Sie uns das gerne wissen. Ihr Zahnarzt-Team in München Bogenhausen berät sie gerne weiter.

  • Funktionsgerechter Zahnersatz

    Bei der Neuanfertigung von Zahnersatz/neuen Zähnen (Kronen, Brücken, Teil- oder Vollprothesen, Implantate) muss die so genannte Funktion des Kausystems analysiert und berücksichtigt werden.
    Bei unausgeglichenen Bissverhältnissen werden in unserer Zahnarztpraxis in München Bogenhausen die Zahnbögen harmonisiert, die Bissebenen ausgeglichen und bei Bedarf auch erhöht.
    Dadurch kommt es zur Entspannung der Kaumuskulatur und der Kiefergelenke.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.